Modell-Freigabe online

Wenn Sie Personen (Mitarbeiter) für Ihre Medien fotografieren möchten, achten Sie darauf, sich ein schriftliches Einverständnis der Personen einzuholen. Man nennt solch ein Einvständnis auch „Modell-Release“ oder „Model-Freigabe“. Dies ist besonders wichtig, denn jeder hat ein Recht am eignen Bild. Wenn ein Mitarbeiter später ausscheidet kann er verlangen, dass alle Medien, auf denen sein Foto ist, geändert werden. Das führt dann unweigerlich zu teuren Korrekturen/Änderungen der Medien. Sieht der Mitarbeiter seine Persönlichkeitsrechte verletzt, kann es sogar bis zu einer teuren Unterlassungsklage durch einen Anwalt führen.

Ein solches Release mit vorgefertigten Texten finden Sie auf unserer Homepage.